Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vom 27.-29. April 2013 war Aristoteles Kakogeorgiou aus Oraiokastro zu Gast in Detmold.
Er ist bereits 508 Marathon gelaufen, ist 74 Jahre alt und läuft seit 61 Jahren Marathon.
Besonders dabei ist, dass er in der historischen Kleidung des ersten Marathonläufers mit Brustpanzer, Schild, Speer und Helm läuft.

Er war die Attraktion auf der gesamten Strecke. "Ich wurde von allen Menschen herzlich empfangen und bejubelt. Das gibt Motivation.", so kam er nach 4:13:54 Stunden an der Sparrenburg an.

Die Einladung nach Detmold entstand letztes Jahr im November als Dr. Dieter Panknin, Jos Welter und Klaus Beckendorf am Ende ihre Wanderung von Verona nach Oraiokastro von Aristoteles in Empfang genommen und mit Bürgermeister Rainer Heller zum Rathaus begleitet wurden.

Hermannslauf