Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lesung in Griechischer Sprache

Am 08. November kam eine kleine Gruppe in den Genuss aus dem Buch "ταξιδεύοντας - Auf der Reise" von der Autorin Chrysanthi Tsiamtsi zu hören.

Chrysanthi Tsiamtsi kommt gebürtig aus Thessaloniki und lebt seit über 20 Jahren in Wuppertal.
Es ist ihr erstes Buch und es handelt von einem jungen Mann auf einem Schiff, das den Hafen von Piräus verläßt und der sich fragt, wohin die Reise ihn führen wird. Denn jede Reise erfordert Mut.
Chrysanthi Tsiamtsi hat mit ihrer Novelle den ersten Preis des Wettbewerbs der Vereinigung der Literaten in Griechenland gewonnen.
Sie wurde von ihrem Mann und der Vorsitzenden des Vereins Hellas e.V. Paderborn Julia Lakirdakis-Stefanou begleitet.
Nach einer kurzen Einführung auf Deutsch las Chrysanthi 3 Abschnitte aus dem Buch auf griechisch, unterbrochen durch Musikeinlagen, die das Erzählte noch unterstrichen. Im Anschluss kam es zu einer Diskussion über die Geschichte und das Auf und Ab mit den vielen Abzweigungen im Leben eines Jeden.